Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DiBaP – die zentrale Plattform für die Berufsausbildung geht an den Start

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    DiBaP – die zentrale Plattform für die Berufsausbildung geht an den Start

    Hallo liebe Kollegen und Kolleginnen,

    wie ihr wisst gibt es in Deutschland leider zahlreiche Probleme im Bereich der Ausbildung. Oft sind betriebliche und schulische Ausbildungsinhalte nicht richtig miteinander verzahnt, und es wird noch immer mit veralteten Medien und Methoden unterrichtet. Dadurch gehen Chancen verloren, die die rasante Digitalisierung in allen Branchen eröffnet. Eine exzellente Berufsausbildung ist für die Zukunft des Industriestandorts Deutschlands unabdingbar.

    Genau hier setzt DiBaP, die Berufsausbildungs Plattform, an. Wir wollen alle Akteure der Berufsausbildung in Deutschland zusammenbringen – vom Auszubildenden über Ausbilder:Innen, Lehrer:Innen an Berufsschulen bis hin zu Personalern und Vertretern der Politik oder der Prüfungsausschüsse. Wir wollen so den Dialog zwischen all diesen Playern anstoßen, um die berufliche Ausbildung in Deutschland weiter zu optimieren und zukunftsfähig zu machen.

    DiBaP richtet sich also an alle Personengruppen, die in irgendeiner Form mit Ausbildung zu tun haben. Das Ziel: Einen regen und unbürokratischen Austausches zu allen Belangen der Ausbildung anzuregen. Wir wollen Schüler mit Auszubildenden, aber auch mit Lehrern und Personalverantwortlichen vernetzen – und umgekehrt. So kommen Betriebe schneller zu geeigneten Auszubildenden und Schüler finden den Ausbildungsplatz, der ihren Eignungen entspricht.

    Neugierig geworden? Dann schaut am besten gleich bei www.DiBaP.de vorbei und meldet Euch kostenlos für das zentrale Ausbildungs-Netzwerk an!

    Mit kollegialen Grüßen

    Timm Werkmeister

Lädt...
X