Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Muss der Azubi in der entsprechenden Abteilung sitzen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Muss der Azubi in der entsprechenden Abteilung sitzen?

    Hallo liebes Forum!

    Ich bin Ausbilderin für kaufmännische Berufe in unserem Unternehmen.
    Heute wurde ich von der Finanzbuchhaltung darüber in Kenntnis gesetzt, dass der dort eingesetzte Azubi ab sofort seinen Arbeitsplatz nicht mehr in der Abteilung haben wird.
    Sie haben ihm einen Schreibtisch in den Verkaufsinnendienst (gleich nebenan) gestellt.
    Begründung ist, dass im Raum zu viele "geheime" Dinge besprochen werden.

    Ist es erlaubt oder vertretbar, das sich der Azubi nur in seiner Abteilung aufhält, um sich Aufgaben abzuholen?

    Ich möchte gleich schonmal betonen, dass ich damit nicht einverstanden bin.
    Einen Gesprächstermin mit dem Abteilungsleiter habe ich schon vereinbart.

    Danke für Auskünfte und Tipps, wie ich mich verhalten kann.

    Viele Grüße,
    Flo

    #2
    AW: Muss der Azubi in der entsprechenden Abteilung sitzen?

    Hallo Flo,

    rein rechtlich ist das schon erlaubt. Bei uns sitzen die Azubis auch in separaten Azubibüros, was ich auch nicht als optimal empfinde. Sie sind dadurch einfach nicht wirklich gut integriert, bzw. ist alles ein riesen Mehraufwand. Du gehst ja schon den richtigen Weg, indem Du das Gespräch suchst. Mehr als mit dem gesunden Menschenverstand zu argumentieren, kannst Du glaube ich nicht machen. Neben dem Aspekt, dass es für die Gestaltung der Ausbildung schwierig ist, wenn der Azubi wo anders sitzt, finde ich das Signal an den Azubi auch verheerend. Das Unternehmen vertraut ihm nicht. Bei einem Arbeitgeber der mir nicht vertraut, wäre ich nicht besonders motiviert. Gibt es denn für diese Aktion irgendeine Begründung? Wurden bereits Geheimnisse verraten oder ist der Azubi irgendwie auffällig gewesen?

    Viele Grüße und viel Erfolg!
    Ausbilder75
    Zuletzt geändert von Ausbilder75; 22.04.2016, 12:41.

    Kommentar


      #3
      AW: Muss der Azubi in der entsprechenden Abteilung sitzen?

      Hallo Ausbilder75,

      mittlerweile habe ich mit den Kollegen ein Gespräch geführt. Leider war es für mich nicht sehr erfolgreich.
      Es gab keinen konkreten Grund für die Aktion. Der jetzige Azubi hat seine Arbeit gut gemacht.
      Und von rückgängig machen wollte niemand etwas hören. :-(

      Es wurde damit begründet, dass der Azubi nun doch viel mehr Platz hat.
      Zugegeben, der jetzige Schreibtisch ist größer und es gibt nun sogar ein kleines Schränkchen.
      Dafür sitzt er nun unweit der Tür zur Toilette direkt am Gang.
      Ich denke, die Meinungen, was da nun besser ist, sind in der Firma geteilt.

      Ein kleiner Lichtblick für mich ist, dass es anscheinen auch in anderen Firmen Azubibüros gibt.
      Obwohl ich mich dafür schon etwas schäme.

      Es sieht aber leider so aus, als ob ich es hinnehmen muss. Mir wurde nämlich zugetragen, dass unser Geschäftsführer die Idee des Umsetzens SEHR GUT findet...

      Trotzdem vielen Dank für die Unterstützung!

      Viele Grüße,
      Flo

      Kommentar


        #4
        AW: Muss der Azubi in der entsprechenden Abteilung sitzen?

        Hallo Flo,

        schade, dass das Gespräch keinen Erfolg hatte. Aber wenn selbst der Geschäftsführer das Umsetzen gut findet, was willst Du da noch machen. Dann lieber diese Energie sparen und dennoch versuchen eine gute Ausbildung zu gestalten.

        Bei uns sind die Meinungen über das separate Azubibüro auch sehr geteilt. Einige finden das ganz toll. Dann hat man den Azubi so schön "wegsortiert". ;-) Ich kenne beides und finde es bedeutend besser, wenn der Azubi mitten drin ist.

        Viele Grüße
        Ausbilder75

        Kommentar

        Lädt...
        X