Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Prüfungsvorbereitung Technischer Produktdesigner Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Hallo Zusammen,
    Ihr seid ja voll super was Ihr bisher alle gemacht habt, daher meine Frage und Bitte um Hilfe...könntet Ihr mir für meine beiden Auszubildenden (Produktdesigner/in) Übungsunterlagen zur Verfügung stellen.
    Ich habe bisher 2-Unterlagen dies es Käuflich zu Erwerben gibt als Übungsvorbereitung und mir ist es Zeitlich unmöglich Unterlagen zu erstellen.
    Ich wäre um jede Hilfe echt Dankbar und hoffe auf Euch.
    Meine Email-Adresse ist: c.weimer@de.uniwheels.com

    Gruß Chris

    Kommentar


      #92
      Hallo Chris,

      die Frage wär welche Fachrichtung bilden sie aus,
      und bereiten sich Ihre Azubis auf die AP1 oder AP2 vor?

      Bei christiani.de gibt es zu allen Produktdesigner Prüfungen ca. 4-5 alte Prüfungen zu kaufen die super sind als Übung auf die Prüfung.

      Gruß,
      Tine88

      Kommentar


        #93
        AW: Prüfungsvorbereitung Technischer Produktdesigner Maschinen- und Anlagenkonstruktion

        Hallo guten Morgen Tine88

        ich bereite die Azubinen (2 junge Damen) auf AP1 vor - der theoretische Teil ist nicht das Problem, es geht mehr um den Teil der Praktischen Aufgabensätze (also Umsetzung von Aufgabenstellung zur Techn. Zeichnung/Darstellung etc...)
        Wir haben 2 Übungsunterlagen gekauft und ich muss sagen.....die sind stellenweis sehr schlecht formuliert und die Aufgabenstellung an sich ist stellenweis auch verwirrend formuliert.
        Daher meine Frage ob der ein oder andere nicht solche Prüfungsvorbereitungsunterlagen hat und mir diese zur Verfügung stellen könnte.
        Gruß Chris
        Zuletzt geändert von Administrator; 25.01.2017, 08:11.

        Kommentar


          #94
          Hallo,

          da die Prüfungsvorbereitung auch bei uns immer wieder ein wichtiges Thema ist, habe ich mal ein wenig recherchiert und bin über diesen Beitrag hier gestolpert: https://www.foraus.de/html/foraus_4698.php.

          Kennt jemand bereits dieses Portal: dritter-lernort.de? (Link entfernt, da nicht mehr erreichbar) Lohnt es sich dort anzumelden? Die Kursthemen klingen ja zunächst erst einmal ganz gut. Ich befürchte nur, dass das ganze möglicherweise zu oberflächlich sein könnte?

          Viele Grüße
          Ausbilder75
          Zuletzt geändert von Administrator; 10.04.2019, 08:21.

          Kommentar


            #95
            Hallo zusammen,

            ich bin erst seit ein paar Minuten hier angemeldet, da ich nach meinem Abschluss als Maschinebautechniker nun in meiner Firma die Leitung der Ausbildung zum technischen Produktdesigner übertragen bekommen habe. Da wir in unserer Firma im August den ersten Azubi bekommen und bisher hier keine Übungsaufgaben o.Ä. vorhanden sind wäre meine Frage, ob hier jemand bereit wäre mir ein paar Unterlagen / Übungsaufgaben etc. zuzuschicken ? Dankeschön schon mal !!!

            Kommentar


              #96
              Hallo!
              Bräuchte auch für meine zwei Lehrlinge "Musterprüfungsaufgaben". Kann mir da jemand behilflich sein? Wäre sehr dankbar!
              Meine E-mail: nemo1983@gmx.at
              LG

              Kommentar


                #97
                Hallo Zusammen,

                zum Thema Prüfungsvorbereitung
                zur Prüfungsvorbereitung finde ich am besten und einfachsten sich die alten Prüfungen (original alte Prüfungen) von www.christiani.de zu bestellen.
                Diese sind vllt nicht immer 100% eindeutig formuliert, aber genau solche Fragen und Formulierungen kommen auch in der richtigen Prüfung dran.

                Einarbeitung
                Die Baugruppen daraus eignen sich auch manchmal zur Einarbeitung im CAD-System und Grundlagen des TZ erklären.
                Ansonsten verwende ich hierfür gerne einfache Baugruppen aus unserer praktischen Arbeit, ich suche mir 1-2 einfache Baugruppen aus die ich dann für meine Einarbeitung/Schulung verwende.

                Dritter Lernort
                Danke für den Tipp,
                ich hab mich gleich mal angemeldet und getestet, meine Meinung bisher
                • Es ist wirklich kostenlos und für die Anmeldung sind nur wenige Daten nötig
                • Es gibt ziemlich viele Kurse, manche sind denk ich zu Oberflächlich, andere zu detailliert, andere genau richtig
                • Schön finde ich das die Kurse recht Übersichtlich aufgebaut sind (Legende zum mitlesen,hier können bereits bearbeitete Lektionen auch markiert werden)
                • Die Tests die am Ende fast jeden Kurses sind finde ich auch gut, zum Vertiefen des gelernten.
                • Leider musste ich bei den Tests feststellen das die Auswertung teilweise nicht richtig funktioniert, ich habe daraufhin die Ersteller kontaktiert und die Probleme wurden nach und nach behoben.
                • Mein Fazit: Ich möchte es meinen Azubis anbieten und freiwillig bearbeiten lassen, und bitte dann um Feedback welchen Kurs sie gut fanden, welchen weniger hilfreich. Ich selbst hab mir auch vorgenommen in freien Minuten mir immer wieder einen Kurs anzuschauen und zu notieren welchen ich meinen Azubis empfehlen möchte.



                Gruß,
                Tine88

                Kommentar


                  #98
                  Hallo zusammen,
                  ich finde es unerlässlich mit realen, verbrauchten Prüfungsunterlagen zu lernen.
                  Auch der CAD Anteil sollte mit diesen geübt werden.
                  Erfahrungsgemäß hat jeder Betrieb so sein eigenes Teilespektrum und das ist nicht immer identisch mit dem was in den Prüfungen verlangt wird.

                  Und an der Aufgabenstellung an sich kann man wohl nicht viel ändern, wenn es schlecht formuliert ist, ist das wohl so. Damit umzugehen lernt man aber auch nur, wenn man mehrere solcher Prüfungen durcharbeitet.
                  Um das zu ändern hilft es nur, sich selbst in den Erstellungsgremien der PAL an der IHK Stuttgart zu engagieren.

                  In der Prüfungssituation an sich kann man ja auch bei Unklarheiten mal jemanden vom Prüfungsausschuss fragen.

                  Wichtig vor allem für die AP1 ist mittlerweile der Zeitfaktor geworden, die große Menge an Zeichnungen bzw. CAD Arbeit muss man vorab einschätzen lernen.

                  Viele Grüße.

                  Kommentar


                    #99
                    Hey
                    Ich habe einen Beitrag zum Thema Prüfungsvorbereitung gelesen und nun das selbe Problem.
                    Mir wurden vor kurzem zwei Azubis zugeteilt und nun soll ich die Prüfungsvorbereitung mit den beiden machen...leider fehlen mir und unserem Unternehmen Dokumente zum lernen/vorbereiten auf die Prüfung.
                    Nun meine Frage, wäre es möglich ein paar von den AP1 Prüfungen zu bekommen?
                    Beide gehen in die Fachrichtung PGK

                    Ich freue mich eine Antwort.

                    Erreichbar unter der Mail: m.muelr@gmail.com

                    Grüß Max

                    Kommentar


                      Hallo Max,

                      ich kann da meinen Vorrednern nur zustimmen. Besorge Dir die alten Prüfungen von Christiani.de.
                      Das hat auch den Vorteil, dass die Azubis mit Unterlagen arbeiten, wie sie sie auch in der Prüfung bekommen.
                      Dadurch sind sie dann schon sicherer im Umgang mir diesen.

                      Da ich MAK mache kann ich sie Dir leider nicht schicken.
                      Vor allem aber ist auf diesen Unterlagen auch ein Urheberrecht, so dass man sie sowieso nicht einfach kopieren und verschicken sollte.

                      Trotzdem wünsche ich noch viel Erfolg
                      Gabi

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X