Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bei Ausbildungsbeginn 07-2020 muss nach alter Verordnung (FIAE) ausgebildet werden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bei Ausbildungsbeginn 07-2020 muss nach alter Verordnung (FIAE) ausgebildet werden

    Hallo,

    unsere neue Auszubildende hat ihre Ausbildung am 01.07.2020 begonnen.

    Durch Zufall haben wir nun festgestellt, dass Sie dadurch nach der alten Verordnung für die Fachinformatiker ausgebildet wird.

    Die neue Verordnung gilt erst ab 01.08.2020.

    Laut Aussage der zuständigen IHK kann man dies nicht mehr ändern.

    1. Gibt es da wirklich keine Möglichkeit dies zu ändern? Laut Aussage einer anderen IHK, wäre es möglich.

    Mich irritieren die Aussagen der beiden Kammern.

    2. In welches Gesetzt ist dieser Sachverhalt geregelt?

    Vielen Dank für eure Informationen

  • #2
    Moin Stevo,

    leider ist so, dass manche Kammerbeschäftigte, die sich dann auch noch Ausbildungsberater*in nennen dürfen, kaum Ahnung von der Materie haben.

    In der neuen Rechtsverordnung zum Fachinformatiker ist in § 42 eindeutig geregelt, dass euer Azubi nach der neuen, modernen Ausbildungsordnung ausgebildet werden kann.

    Belegt anbei

    Beste Grüße aus Bremen AO-Fachiinfo-2020.jpg

    Kommentar


    • #3
      Hallo Helmut,

      ich danke dir für die Information. Das ist gut zu wissen.

      Nach einigen Gesprächen ist es nun möglich, die "Verschiebung" durch einen Änderungsvertrag (wie im Gesetzt geregelt) zu ermöglichen.

      Beste Grüße aus Leipzig.

      Kommentar

      Lädt...
      X