Liebe Forumsmitglieder,

im Rahmen einer Zukunftswerkstatt wurde bei uns die Einrichtung einer "Übungsfirma" angedacht. Wir sind ein sozialer Träger und in der Erwachsenenbildung tätig. Im Rahmen der "Übungsfirma" sollen reale Produkte hergestellt und verkauft werden. Meine Erfahrungen beziehen sich ausschließlich auf simulierte Übungsfirmen. Tatsächlich kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dass ein solches Projekt ohne Einbindung der staatlichen Instanzen möglich ist. hat vielleicht jemand hier mehr Erfahrungen mit diesem Thema? Danke;-)