Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausbilden in der Hauwirtschaft

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ausbilden in der Hauwirtschaft

    Hallo zusammen,
    ich bin Hauswirtschaftsleiterin mit Ausbilderschein.Das liegt aber schon 20 Jahre zurück und zur Zeit habe ich 2 azubinen.ich weiß nicht so richtig ob ich ihnen die Themen sachgemäß beibringe.
    Weiß jemand zu fällig wo ich Infos zu den aktuellen Standards in der Hauswirtschaft her Bekomme?
    Vielen dank
    Hildegard

    #2
    Re: Ausbilden in der Hauwirtschaft

    Hallo Hildegard,

    hier sind Links, die ich gerade gefunden habe. Vielleicht hilft das schon mal weiter:

    BiBB Reihe: Ausbildung gestalten:
    Hauswirtschafter / Hauswirtschaftlerin
    ISBN: 978-3-7639-3758-5


    Selbständig Lernen: Hauswirtschaftliche Ausbildung -> Leittexte
    foraus.de/web.select/news/showarticle/678 (Link entfernt, da nicht mehr erreichbar)

    Lernfelder Hauswirtschaft Bildungsverlag Eins (Link entfernt, da nicht mehr erreichbar)
    für Lehrer und Lehrerinnen mit aktuellen Informationen, Downloads, Büchern und Software für die schulische und die berufliche Aus- und ...

    Mit freundlichen Grüßen
    Zuletzt geändert von Administrator; 13.02.2019, 10:47.
    Martin Pfaff
    DEKRA-Media GmbH

    Kommentar


      #3
      vielen Dank.Das ist ein guter Anfang für mich.
      Liebe Grüße
      Hildegard

      Kommentar


        #4
        Informationen bei den Berufsverbänden

        Liebe Hildegard,

        Informationen über rechtliche Grundlagen und Methoden der Ausbildung, sowie Fachliteratur erhalten Sie über die Berufsverbände!

        Ich zum Beispiel bin im Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH e. V. Mitglied und beziehe damit regelmäßig das Fachmagazin fundus, besuche Prüferschulungen, kaufe Dokumentationen und pflege einen regen Informationsaustausch mit Kolleginnen aus allen Bundesländern.

        Besser informiert und vernetzt kann man nicht sein.

        Herzliche Grüße

        Brigitte

        Kommentar


          #5
          In die zeitgemäße Ausbildung gehört unserer Meinung nach auch das Thema Nachhaltigkeit und globale Verantwortung. Für Fachkräfte der Gastronomie und Küche haben wir Lehrmaterialien sowie einen E-Learning-Kurs zu diesem Thema entwickelt. Die Lehrmaterialien enthalten einzelne Lernsituationen, die fachspezifische Inhalte der Nachhaltigkeit einbeziehen. So werden z.B. Kundengespräche geübt, in denen mit Fragen zur Nachhaltigkeit bezüglich des Fisches umgegangen werden muss. Es werden Speisekarten entwickelt, die das ganze Huhn verwenden, so dass nicht subventionierte Geflügelreste wie leider oft üblich nach Afrika exportiert werden und dort die lokalen Märkte zerstören. Es wird ein Rezept für einen Tomatensalat erstellt, dass die existierende Biodiversität der Tomate nutzt.

          Bestellt werden kann die Broschüre gegen eine Schutzgebühr von 5,- Euro (zzgl. 5 Euro) Versand beim EPIZ Berlin. Für den E-Learning-Kurs richten wir gerne einen eigenen Kursraum ein.

          EPIZ Berlin
          Schillerstr. 59
          10627 Berlin

          Tel.: 030692641/19
          Mail: info(at)epiz-berlin.de
          Web: www.epiz-berlin.de
          Zuletzt geändert von Administrator; 13.02.2019, 10:49.

          Kommentar

          Lädt...
          X