Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausbildung im ersten Jahr wiederholen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ausbildung im ersten Jahr wiederholen

    Hallo zusammen,

    ist es für einen Azubi möglich die Ausbildung im ersten Jahr abzubrechen und im nächsten Jahr bei der gleichen Firma und im gleichen Beruf wieder anzufangen?
    Hintergrund: Der Auszubildende ist mit der Leistung im vergangenen Lehrjahr aufgrund Probleme in der Berufsschule unzufrieden und möchte von sich aus das erste Ausbildungsjahr wiederholen.

    Danke im Voraus und ein sonniges Wochenende.

    VG
    Martin

    #2
    Moin,

    das ist sehr einfach.
    Der Azubi nutzt sein Kündigungsrecht gemäß § 22 Abs. 2 Fall 2 BBiG.

    Er bewirbt sich dann zumnächsten Einstellungstermin neu und du stelltst ihn wieder ein. (ohne Anrechnung der bisherigen Leistungen)

    Wenn Du eine nette Kammer hast, schreibt diese dann den alten Vertrag einfach um.
    Das ist keine mißbräuchliche Anwendung der Bestimmung: Der Azubi hat es sich nach "reichlicher Überlegung" nochmals überlegt.

    Beste Grüße aus dem heute sonnigen Bremen.

    Kommentar

    Lädt...
    X